Reise- und Bewirtungskosten

06.08.2015

Gemischte Geschäftsreisen: Abrechnung der Fahrtkosten

Kombiniert der Arbeitnehmer eine Geschäftsreise mit einem privaten Aufenthalt, dann hängt der Abzug der Fahrtkosten unter Anderem davon ab,ob der Arbeitnehmer die Geschäftsreise auf Anordnung seines Arbeitgebers unternimmt, der...mehr


09.07.2015

Verpflegungspauschalen: Wie Sie mit einem 4-wöchigen Urlaub Ihren Werbungskostenabzug erhöhen können

Bei Geschäftsreisen zur selben Einsatzstelle und bei einer doppelten Haushaltsführung erhalten Sie die Verpflegungspauschalen maximal nur für drei Monate (§ 4 Abs. 5 Nr. 5 Satz 6 EStG; § 9 Abs. 4a EStG). Bei einer doppelten...mehr


28.05.2015

Verpflegungspauschale: Wann bei Flugreisen die Pauschale nicht gekürzt wird

Übernehmen Sie als Arbeitgeber für Ihren Arbeitnehmer die Kosten für eine Mahlzeit, ist dafür kein geldwerter Vorteil als Arbeitslohn zu versteuern, wenn Ihr Arbeitnehmer Anspruch auf eine Verpflegungspauschale hat. Allerdings...mehr


12.03.2015

Bahncard 100: Wie Sie und Ihr Arbeitnehmer steuerlich die optimale Lösung finden

Überlassen Sie ihrem Arbeitnehmer eine Bahncard 100, hängt die steuerliche Behandlung davon ab, in welchem Umfang Ihr Arbeitnehmer die Bahncard für Geschäftsreisen,Fahrten zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte...mehr


19.02.2015

BFH: Voll abziehbare Betriebsausgaben bei Fahrten zu ständig wechselnden Einsatzstellen

Als Freiberufler oder Unternehmer können Sie eine oder mehrere Einsatzstellen (Betriebsstätten) haben, die Sie mehr oder weniger oft aufsuchen. Die Fahrten zu jedem Tätigkeitsort können nicht als Fahrten zwischen Wohnung und...mehr


22.01.2015

Neue Reisekostenpauschalen für Auslandsreisen ab dem 01.01.2015

Das Bundesfinanzministerium hat die neuen Pauschbeträge für Verpflegungsmehraufwendungen und Übernachtungskosten für berufliche und betriebliche Auslandsreisen veröffentlicht (BMF-Schreiben vom 19.12.2014, IV C 5 - S...mehr


11.12.2014

Volle Verpflegungspauschale: Geschäftsreise beginnt bei der Abfahrt von der Wohnung

Es handelt sich um auswärtige Tätigkeiten, wenn ein Arbeitnehmer ständig an verschiedenen Orten tätig wird. Die Höhe der Verpflegungspauschalen richtet sich bei einer Auswärtstätigkeit nach der Abwesenheitsdauer des...mehr


27.11.2014

Doppelte Haushaltsführung: Wie weit darf die Zweitwohnung vom Beschäftigungsort entfernt sein?

Sie erfüllen die Voraussetzung für eine doppelte Haushaltsführung, wenn Sieeine Hauptwohnung am Wohnort haben, die Ihr Lebensmittelpunkt ist, undeine Zweitwohnung am Tätigkeitsort haben, von der aus Sie Ihrer Tätigkeit...mehr


06.11.2014

BMF: Kürzung der Verpflegungspauschale, wenn der Arbeitnehmer einen Müsli-Riegel erhält

Übernehmen Sie als Arbeitgeber für Ihren Arbeitnehmer die Kosten für eine Mahlzeit, ist dafür kein geldwerter Vorteil als Arbeitslohn zu versteuern, wenn der Arbeitnehmer Anspruch auf einen Verpflegungspauschbetrag hat....mehr


02.10.2014

Betriebsveranstaltungen: Ist die Grenzwerterhöhung von 110 € auf 150 € eine Mogelpackung?

Betriebsveranstaltungen (Betriebsausflug, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Betriebsjubiläum usw.) liegen in Ihrem eigenbetrieblichen Interesse als Arbeitgeber. Zwei Veranstaltungen pro Jahr sind begünstigt und müssen nicht als...mehr


Bewertungen zu krudewig-steuermedien.de

Folgen Sie uns!