Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
SteuerTipp der Woche - Krudewig Steuermedien

Kindergeld für ein „beschäftigungsloses“ Kind trotz selbstständiger Tätigkeit

13.05.2015 - Nr. 19/15

###USER_anrede### ###USER_last_name###,

Eltern können für ein volljähriges Kind unter 21 Jahren, das nicht in einem Beschäftigungsverhältnis steht und bei der Agentur für Arbeit als Arbeitssuchender gemeldet ist, auch dann Kindergeld beanspruchen, wenn das Kind einer selbstständigen Tätigkeit von weniger als 15 Stunden in der Woche nachgeht (BFH-Urteil vom 18.12.2014, III R 9/14; veröffentlicht am 13.05.2015).

Ein Beschäftigungsverhältnis im Sinne des SGB III liegt vor, wenn sich das Kind in einem Arbeitsverhältnis befindet. Aber! Es liegt kein Beschäftigungsverhältnis vor, wenn das Kind eine selbstständige Tätigkeit von nicht mehr als 15 Stunden in der Woche ausübt. Geringfügige zeitliche Abweichungen können laut BFH unberücksichtigt bleiben. Es spielt keine Rolle, wie hoch die Einkünfte sind, die das Kind aus seiner selbstständigen Tätigkeit von nicht mehr als 15 Stunden pro Woche erzielt.

Wichtig! Die Eltern erhalten Kindergeld für ihr volljähriges Kind, das sein 21. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, wenn das Kind

  • bei der Agentur für Arbeit als Arbeitssuchender gemeldet ist und
  • sich in keinem Arbeitsverhältnis befindet und
  • keine andere Tätigkeit ausübt oder
  • nur eine selbstständige Tätigkeit von nicht mehr als 15 Stunden pro Woche ausübt.

Praxis-Tipp:
Übt Ihr Kind (im Alter zwischen 18 und 21 Jahren) nur eine selbstständige Tätigkeit von nicht mehr als 15 Stunden in der Woche aus, sollte sich das Kind unbedingt bei der Agentur für Arbeit als arbeitssuchend registrieren lassen. Dann besteht ein Anspruch auf Kindergeld oder Kinderfreibeträge.

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Finanzwirt Wilhelm Krudewig, Steuerberater

Mein Tipp: Sie möchten Gestaltungsspielräume und Steuersparmöglichkeiten beim Firmenwagen nutzen? Dann ist mein Praxis-Ratgeber genau das Richtige für Sie - sparen Sie sofort bares Geld und bestellen Sie jetzt das Buch Opens internal link in current windowFirmenwagen der GmbH

Werden Sie Fan bei Facebook
Folgen Sie uns auf Twitter

Redaktion:    

Krudewig Steuermedien GmbH
 

Telefon 02225 - 7085826
Telefax 02225 - 7053245

 

Am alten Sägewerk 7
53340 Meckenheim

Amtsgericht Bonn HRB 17478
Geschäftsführer:
Irina Scheidt

Newsletter weiterempfehlen

Weitergehende Informationen erhalten Sie unter www.krudewig-steuermedien.de
Senden Sie uns Ihre Fragen, Anmerkung oder Anregungen an folgende E-Mail Adresse:
 info@krudewig-steuermedien.de

Haftung: Die Inhalte in diesem Steuertipp der Woche wurden sorgfältig ermittelt. Eine Haftung wird dennoch ausgeschlossen.

Abbestellen
Falls Ihnen der Steuertipp der Woche nicht mehr zusagt und Sie sich wieder abmelden möchten oder Sie unwissentlich von einem Dritten angemeldet worden sind, klicken Sie einfach den nachfolgenden Link an und Sie werden automatisch abgemeldet: Diesen Newsletter abbestellen

Hinweis zum Datenschutz: Wir schätzen Ihr Vertrauen in uns. Daher behandeln wir alle Daten, die Sie uns anvertrauen, mit äußerster Sorgfalt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

© 2016 Krudewig Steuermedien GmbH, Meckenheim. Alle Rechte vorbehalten.